Romoos LU: Mit Traktor verunfallt – Landwirt auf der Unfallstelle verstorben

Romoos LU: Mit Traktor verunfallt – Landwirt auf der Unfallstelle verstorben
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwochmorgen war ein Landwirt mit Jaucheausfuhr beschäftigt. Im steilen Gelände rutsche er mit seinem landwirtschaftlichen Traktor ab. Der Landwirt fiel dabei aus dem Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen.

Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Am Mittwochmorgen, 28. Juni 2017 war ein 69-jähriger Landwirt in der Gemeinde Romoos mit Jaucheausfuhr beschäftigt. Dazu war er mit einem landwirtschaftlichen Traktor unterwegs. Im steilen Gelände rutschte das Fahrzeug ab und kam im angrenzenden Wald zum Stillstand.

Der Landwirt fiel dabei aus dem Fahrzeug und erlitt schwere Verletzungen. Er verstarb noch auf der Unfallstelle.

Für die Bergung des Verstorbenen und des Traktors war die Feuerwehr Doppleschwand-Romoos im Einsatz.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Bildquelle: Luzerner Polizei

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Romoos LU: Mit Traktor verunfallt – Landwirt auf der Unfallstelle verstorben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.