Zofingen AG: Regionalpolizei führt auch künftig Standort Schöftland weiter

29.06.2017 |  Von  |  Aargau, Polizeinews, Schweiz
Zofingen AG: Regionalpolizei führt auch künftig Standort Schöftland weiter
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Wo bis Ende 2016 die Kantons- und Regionalpolizei gemeinsam den Polizeiposten in Schöftland führten, bleibt die Regionalpolizei Zofingen auch künftig Ansprechpartnerin für die Bevölkerung im östlichen Teil des Vertragsgebiets.

Ausschlaggebend für die Standortwahl waren sowohl die geografische Lage als auch die regionale Verankerung.

Die offizielle Übergabe der Räumlichkeiten findet am 29. Juni 2017 statt.

Die Regionalpolizei Zofingen wird auch künftig den Aussenposten Schöftland weiterführen. Die dafür nötige Grundvoraussetzung schafften Stadträtin Christiane Guyer und Oberleutnant Stefan Wettstein am 8. Mai 2017 mit der Unterzeichnung eines langfristigen Mietvertrags für das zweite Obergeschoss des Valiantgebäudes an der Dorfstrasse 1 in Schöftland.

Wie Christiane Guyer anlässlich der Vertragsunterzeichnung hervorhob, waren unter anderem die geografische und verkehrsgünstige Lage im Dorfzentrum, die regionale Verankerung sowie das ausgewogene Preis-/Leistungsverhältnis ausschlaggebend für die Standortwahl. Das Hauptanliegen jedoch war, eine Anlaufstelle zu bewahren, für die Bürgerinnen und Bürger im östlichen Vertragsgebiet.

Der Aussenposten Schöftland ist mit einem Stellenleiter und sieben Polizistinnen und Polizisten personell optimal besetzt.

 

Quelle: Regionalpolizei Zofingen
Artikelbild: Eingangsbereich an der Dorfstrasse 1 in Schöftland © Martin von Arx

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zofingen AG: Regionalpolizei führt auch künftig Standort Schöftland weiter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.