Le Châble VS: Fahrradlenker bei Unfall mit PW schwer verletzt – Zeugenaufruf

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 3. Juli 2017 gegen 17:40 ereignete sich auf der Route de Mauvoisin in Le Châble ein Verkehrsunfall zwischen einem Personenwagen und einem Velofahrer. Dabei wurde der Fahrradlenker schwer verletzt.

Ein 53-jähriger portugiesischer Lenker fuhr mit seinem Personenwagen auf der Route de Mauvoisin, von Parreyer in Richtung Villette. Am Orte genannt „St.Marc“ sah er einen in  Gegenrichtung verkehrenden schwarzen Pick-Up (Kleintransporter) der einen schwarzen Jeep überholte.

Als der Pick-Up wieder auf seine Fahrbahnseite fuhr, wurde der  Lenker des Personenwagens von einem Velofahrer, der direkt hinter dem Pick-Up fuhr überrascht. Dabei kam es zwischen dem Fahrradlenker und dem Personenwagenlenker  zu einer Kollision und der Velofahrer stürzte.

Schwerverletzt wurde der Fahrradlenker mit einem Helikopter der Air-Glaciers ins Spital von Sitten eingeliefert.

Zeugenaufruf

Personen, die sachdienliche Hinweise machen können, insbesondere die Lenker des Pick-Ups und des schwarzen Jeeps, sind gebeten sich direkt bei der Einsatzzentrale der Kantonspolizei, Tel. 027 326 56 56, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Wallis
Bildquelle: Kantonspolizei Wallis

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Le Châble VS: Fahrradlenker bei Unfall mit PW schwer verletzt – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.