Ferenbalm BE: Motorrad und Quad kollidiert – Ambulanz-Einsatz

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagnachmittag sind in Ferenbalm ein Motorrad und ein Quad kollidiert. Beide Lenker erlitten Verletzungen und mussten ins Spital gebracht werden.

Der Unfallhergang wird untersucht.

Am Samstag, 8. Juli 2017, um etwa 1430 Uhr ging bei der Kantonspolizei Bern die Meldung zu einem Unfall zwischen einem Quad und einem Motorrad ein. Ersten Angaben zufolge waren die Fahrzeuge von Gümmenen in Richtung Laupen unterwegs, als es während eines Überholmanövers des Motorradlenkers auf Höhe Neuhof zur Kollision kam.

Beide Lenker erlitten beim Unfall schwere Verletzungen und mussten nach einer Erstversorgung vor Ort in ärztliche Behandlung übergeben werden. Der 33-jährige Quadlenker wurde mit einem Helikopter der Rega, der 23-jährige Motorradlenker mit einer Ambulanz ins Spital gebracht.

Neben den Einsatzkräften der Kantonspolizei Bern und den Rettungsteams stand auch die Feuerwehr Regio Mühleberg im Einsatz. So musste der betreffende Abschnitt der Hauptstrasse während mehrerer Stunden gesperrt werden.

Ermittlungen zum Unfallhergang wurden eingeleitet.

 

Quelle: Kapo Bern
Bildquelle: P. Ochsner


Bestseller Nr. 2
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 80F (Herstellergröße: 36E)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Ferenbalm BE: Motorrad und Quad kollidiert – Ambulanz-Einsatz

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.