Kanton Schwyz: Gewitter sorgt für Feuerwehreinsätze – Blitz verursacht Brand

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Mittwoch, 19. Juli 2017, zog kurz nach 18 Uhr eine Gewitterfront über den Kanton Schwyz. In Steinerberg musste die Feuerwehr wegen eines Dachstockbrandes an die Nolbergstrasse ausrücken.

Die Feuerwehren Steinerberg und Steinen konnten den Brand, der auf einen Blitzschlag zurückzuführen ist, rasch löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Feuerwehren Tuggen und Vorderthal mussten aufgrund von umgestürzten Bäumen aufgeboten werden. In der Hofmatt in Pfäffikon drohte ein Notdach vom Wind weggerissen zu werden. Die Stützpunktfeuerwehr Pfäffikon konnte es rechtzeitig sichern.

Weil die Seestrasse in Gersau und eine Energiezentrale an der Brügglistrasse in Altendorf unter Wasser standen, mussten die Feuerwehren von Altendorf und Gersau aufgeboten werden.

Die Kantonspolizei rückte zudem nach Wangen aus, weil aufgrund des starken Windes eine Baustellenabschrankung auf einen Personenwagen stürzte und zwei Schiffsanhänger sich selbstständig gemacht hatten. In allen Fällen blieb es bei Sachschaden.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Bildquelle: Kantonspolizei Schwyz

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Schwyz: Gewitter sorgt für Feuerwehreinsätze – Blitz verursacht Brand

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.