Berikon AG: Streifkollision beim Überholen – unbekannter Wagen gesucht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Weil ein unbekanntes Auto einen Lastwagen überholte, kam es zu einer Streifkollision mit einem entgegenkommenden Wagen. Der Überholende fuhr ohne anzuhalten davon und wird gesucht.

Der Unfall ereignete sich am Montag, 24. Juli 2017, kurz nach 23.30 Uhr auf der Sädelstrasse bei Berikon. Die Person am Steuer des unbekannten Wagens fuhr in Richtung Oberwil-Lieli und überholte dabei einen vorausfahrenden Lastwagen.

In diesem Augenblick kam ein Auto entgegen. Als der überholende Wagen wieder nach rechts schwenkte, streiften sich die beiden Autos noch.

Die unverletzte Lenkerin des entgegenkommenden, durch die Kollision beschädigten Autos hielt an und rief die Polizei.

Die unbekannte Person im anderen Auto fuhr jedoch unbekümmert davon.

Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht die Fahrerin oder den Fahrer des unbekannten Autos, bei dem es sich vermutlich um eine gelbe Limousine handelt.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Berikon AG: Streifkollision beim Überholen – unbekannter Wagen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.