Altdorf UR: Holzbeige in Brand geraten – Polizei sucht Zeugen

Altdorf UR: Holzbeige in Brand geraten – Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Bürger bemerkte am Mittwoch, 2. August 2017, kurz vor 15.00 Uhr, starke Rauchentwicklung im Altdorfer Wald oberhalb der ALDI-Filiale und meldete dies der Einsatzzentrale der Kantonspolizei Uri.

Die alarmierte Polizeipatrouille und die Feuerwehr Altdorf waren rasch vor Ort und trafen auf eine brennende Holzbeige. Sie konnten den Brand in der Folge rasch unter Kontrolle bringen und löschen. Verletzt wurde niemand.

Die Kantonspolizei Uri hat währenddessen ihre Ermittlungen aufgenommen. Die Brandursache ist Gegenstand der laufenden Ermittlungen.

Zeugenaufruf

Die Kantonspolizei Uri bittet die Bevölkerung um Mithilfe. Personen, welche in diesem Zusammenhang im Altdorfer Wald verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich dringend bei der Kantonspolizei Uri – Telefon 041 875 22 11 zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Uri
Bildquelle: Kantonspolizei Uri

Was ist los im Kanton Uri?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Altdorf UR: Holzbeige in Brand geraten – Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.