Die Migros zieht M-Budget-Eier zurück

04.08.2017 |  Von  |  Gesellschaft, Konsum, News
Die Migros zieht M-Budget-Eier zurück
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Migros hat bei weiterführenden Abklärungen festgestellt, dass ein Teil ihrer importierten M-Budget-Eier mit Spuren des Insektizids Fipronil verunreinigt sind.

Es besteht keine Gesundheitsgefahr.

Vorsorglich zieht die Migros die betroffenen Eier mit den Mindesthaltbarkeitsdaten einschliesslich bis zum 26.08.2017 sofort aus dem Verkauf zurück. Alle M-Budget-Eier ab dem Mindesthaltbarkeitsdatum 27.08.2017 sind nicht betroffen.

Aufgrund von neuen Erkenntnissen hat die Migros festgestellt, dass auch ein Migros-Produkt von Fipronil-Rückständen betroffen ist. Beim Artikel „M-Budget Eier“, 15-er-Pack, Artikelnummer 1965.005.015.00, Preis CHF 3.30 wurden Spuren des Insektizids Fipronil festgestellt. Aufgrund der geringen Menge besteht keine Gesundheitsgefahr. Vorsorglich zieht die Migros jedoch die betroffenen Eier aus dem Verkauf zurück.

Die Kunden können die M-Budget-Eier mit den angegebenen Mindesthaltbarkeitsdaten einschliesslich bis zum 26.08.2017 in jede Migros-Filiale zurückbringen, ihnen wird der Verkaufspreis zurück erstattet.

Schweizer Eier und auch andere Migros-Artikel sind nach aktuellem Kenntnisstand nicht betroffen. Die Migros ist in direktem Kontakt mit ihren Lieferanten und trifft bei Bedarf Massnahmen. Sie verfolgt zudem das Geschehen unter Einbezug der Informationen vom Bundesamt für Lebensmittelsicherheit und Veterinärwesen (BLV) und dem deutschen Bundesinstitut für Risikobewertung (BfR).

 

Quelle: Migros
Artikelbild: Symbolbild © Sorbis – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Die Migros zieht M-Budget-Eier zurück

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.