Abtwil SG: Jugendliche klauen Getränke – werden eiskalt erwischt

Abtwil SG: Jugendliche klauen Getränke - werden eiskalt erwischt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag (07.08.2017), kurz nach 02:45 Uhr, hat die Kantonspolizei St.Gallen dank der Meldung von Anwohnern zwei Jugendliche angehalten, die zuvor beim Sportplatz an der Rossweidstrasse Getränke gestohlen hatten.

Anwohner meldeten der Kantonalen Notrufzentrale St.Gallen, dass soeben zwei Unbekannte dabei seien beim Sportplatz an der Rossweidstrasse einzubrechen.

Eine Patrouille der Kantonspolizei St.Gallen konnte schliesslich zwei Jugendliche antreffen, die auf die Beschreibung passten. Die beiden 16-Jährigen führten diverse Getränke mit sich, die sie zuvor aus einem Aussenlager hinter dem FC-Clubhaus entwendet hatten.

Die Getränke, sowohl alkoholische als auch nicht alkoholische, hatten einen Wert von rund 70 Franken.

Die beiden Jugendlichen müssen sich nun vor der Jugendanwaltschaft des Kantons St.Gallen verantworten.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kwangmoozaa – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Abtwil SG: Jugendliche klauen Getränke – werden eiskalt erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.