Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden: Zwei Einbrüche in Oberegg / Büriswilen AI

Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden: Zwei Einbrüche in Oberegg / Büriswilen AI
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Unbekannter drang in zwei Häuser ein und wurde dabei bei einem Einbruch überrascht.

Am Dienstagmittag (22. August 2017) wurde kurz vor Mittag der Kantonspolizei Appenzell A.Rh. gemeldet, dass die Bewohner eines Bauernhauses in Büriswilen / Katzenmoos einen Einbrecher im Gebäude überraschten.

Der Unbekannte ergriff daraufhin die Flucht. Gemäss den Ermittlungen hatte der Einbrecher aus einer offenen Scheune eine Leiter geholt und an die Hausfassade gestellt. Dort schlug er ein Fenster ein und verschaffte sich Zutritt zur Wohnung, wo der Einbrecher vom heimkehrenden Bewohner überrascht wurde.

Kurze Zeit später ging eine weitere Meldung ein, dass auch in ein Nachbarhaus eingebrochen wurde. Dort schlug der Unbekannte eine Scheibe ein und konnte so die Haustüre öffnen. Da niemand zuhause war, durchsuchte der Unbekannte das Gebäude.
Bei beiden Einbrüchen wurde nach den ersten Erkenntnissen nichts entwendet. Hingegen entstand an beiden Objekten Sachschaden.

Da der Unbekannte in Richtung Rheintal in einen Rebberg flüchtete, wurde ein Hundeführer der Kantonspolizei Appenzell A.Rh. aufgeboten. Gleichzeitig fahndeten Patrouillen der Kantonspolizei St. Gallen, Appenzell A.Rh. und I.Rh. nach dem Flüchtigen. Die Fahndung wurde nach einiger Zeit ergebnislos abgebrochen.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden
Artikelbild: Symbolbild © sevenMaps7 – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kantonspolizei Appenzell Innerrhoden: Zwei Einbrüche in Oberegg / Büriswilen AI

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.