Heerbrugg SG: 34-jähriger Quad Fahrer kollidiert mit Lieferwagen und verletzt sich

Heerbrugg SG: 34-jähriger Quad Fahrer kollidiert mit Lieferwagen und verletzt sich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Freitag (25.08.2017), um 23:20 Uhr, ist ein 34-jähriger Quad-Fahrer beim Überholen auf der Balgacherstrasse mit einem Lieferwagen kollidiert.

Der 34-Jährige verletzte sich dabei leicht. Er wurde mit dem Rettungswagen ins Spital gebracht.

Ein 38-jähriger fuhr mit seinem Lieferwagen von Balgach in Richtung Heerbrugg. Ihm folgte der 34-jährige Quad-Fahrer. Auf der Höhe der Haltestelle Optik, holte der Lieferwagenfahrer nach rechts aus um 180 Grad zu wenden. Der Quad-Fahrer interpretierte das Manöver falsch und setzte zum Überholen an. Als der Fahrer des Lieferwagens nach links abbog, kam es trotz einer Vollbremsung des Quad-Fahrers, im hinteren Bereich des Lieferwagens, zu einer Kollision. Dabei kippte das Quad um.

An den Fahrzeugen entstand ein Sachschaden von rund 6‘500 Franken.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Bay_Design – shutterstock.com

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Heerbrugg SG: 34-jähriger Quad Fahrer kollidiert mit Lieferwagen und verletzt sich

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.