Lugano / Airolo TI: Vermisste Seniorin in die Tiefe gestürzt und tot aufgefunden

Lugano / Airolo TI: Vermisste Seniorin in die Tiefe gestürzt und tot aufgefunden
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Im Kanton Tessin wurde eine Seniorin vermisst (siehe Meldung vom 28.08.2017). Mittlerweile wurde die Vermisste aufgefunden werden – allerdings nur noch tot.

Die seit dem gestrigen Montag vermisste Anna Giuseppina C. (†73) wurde am heutigen Dienstagmorgen um ca. 9 Uhr im Gebiet um Impervia leblos aufgefunden.

Die Frau ist rund zehn Meter in die Tiefe gestürzt. Wie es dazu kam, soll eine Untersuchung nun zeigen.

 

Quelle: Kantonspolizei Tessin
Artikelbild: Daniel Csoka – shutterstock.com

Was ist los im Kanton Tessin?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lugano / Airolo TI: Vermisste Seniorin in die Tiefe gestürzt und tot aufgefunden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.