Zuoz GR: Drei Verletzte (56, 53, 55) nach Kollision auf Kreuzung

Zuoz GR: Drei Verletzte (56, 53, 55) nach Kollision auf Kreuzung
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Zuoz hat sich am Mittwoch eine Kollision mit drei Personenwagen ereignet.

Zwei Autolenker und eine Mitfahrerin wurden verletzt.



Ein 55-Jähriger bog um 16.30 Uhr auf der Hauptstrasse H27 von Madulain kommend bei der Kreuzung Resgia nach Zuoz ab. Dabei kollidierte ein auf der Gegenfahrspur nahender Personenwagen eines 56-Jährigen mit dem abbiegenden Fahrzeug. Das abbiegende Fahrzeug kollidierte dabei mit einem an der Kreuzung wartenden Auto eines 69-Jährigen. Der 56-Jährige und seine 53-jährige Beifahrerin wurden mittelschwer und der 55-Jährige leicht verletzt. Zwei Teams der Rettung Oberengadin versorgten die Verletzten vor Ort und transportierten sie ins Spital nach Samedan. Am an der Kreuzung wartenden Auto entstand erheblicher Sachschaden. Die anderen beiden Autos wurden total beschädigt.

 

Quelle: Kapo Graubünden
Bildquelle: Kapo Graubünden

Was ist los im Kanton Graubünden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Zuoz GR: Drei Verletzte (56, 53, 55) nach Kollision auf Kreuzung

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.