Wolhusen / Werthenstein LU: Felssturzgefahr an der Badflue Nord

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Nach einem Felssturz an der Badflue im Januar 2016 wurden im Sommer und Herbst 2016 besonders instabile Felsbereiche abgebaut. Weitere geologische Untersuchungen haben nun ergeben, dass am nördlichen Teil der Badflue ebenfalls Sicherungsmassnahmen nötig sind.

Diese sollen im Winter 2017/2018 umgesetzt werden.

Am 11. Januar 2016 kam es an der Badflue bei Wolhusen zu einem Felssturz. Daraufhin wurden Untersuchungen und Planungen durchgeführt und im Sommer und Herbst 2016 die besonders instabilen Felsbereiche schnellstmöglich abgetragen.

Aufgrund der latenten Felssturzgefahr konnten die vertieften geologischen Untersuchungen erst nach Abschluss des Felsabbaus durchgeführt werden. Die Auswertungen zeigen nun, dass am nördlichen, unterspülten Teil der Badflue mittelfristig mit einem weiteren Felssturz zu rechnen ist.

Dieser kann zu einem vergleichbaren Szenario führen wie das Ereignis vom Januar 2016. Um dieses zu vermeiden, sind im Bereich Badflue Nord weitere Sicherungsmassnahmen notwendig. Diese sind Bestandteil des laufenden Projekts „Integrales Risikomanagement Badflue“, welches langfristige Lösungen für die Felssicherung und den Hochwasserschutz erarbeitet. Sie sollen im Winter 2017/2018 vorgezogen realisiert werden. Der finanzielle Aufwand wird auf ca. 1 Million Franken geschätzt.

Bild oben: Die Badflue am 11. Januar 2016; die Felspartie rechts im Bild ist unterspült.

 

Quelle: Kanton Luzern, Dienststelle Verkehr und Infrastruktur
Bildquelle: Kanton Luzern, Dienststelle Verkehr und Infrastruktur

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wolhusen / Werthenstein LU: Felssturzgefahr an der Badflue Nord

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.