Winterthur ZH: Polizei rückt wegen Einhorn in Restaurant aus

05.10.2017 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zürich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht auf Donnerstag, 5. Oktober 2017, musste die Stadtpolizei Winterthur ausrücken, weil ein Passant meldete, dass sich in einem geschlossenen Restaurant ein „Einhorn“ aufhalte.

Kurz nach 03:00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale die Meldung ein, dass soeben ein „Einhorn“ ein bereits geschlossenes Restaurant beim Hauptbahnhof Winterthur betreten habe. Um die obskure Meldung zu verifizieren, wurde eine Patrouille eingesetzt.

Vor Ort trafen die ausgerückten Polizisten tatsächlich auf einen alkoholisierten schlafenden Schweizer im Einhorntenue.

Der 23-Jährige gab an, er habe im Lokal eigentlich noch etwas trinken wollen, sei jedoch dann eingeschlafen. Es stellte sich heraus, dass die Türe des Restaurants nicht richtig verriegelt war. Diese wurde danach fachgemäss verschlossen und der junge Mann wartete an der frischen Luft auf den ersten Zug.

 

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner


Bestseller Nr. 1
Iris & Lilly Damen Medium Impact Sport-BH mit Reißverschluss, Violett (Plumtastick/Azalea /Black Plumtastick/Azalea /Black), 85D (Herstellergröße: 38D)
  • Geformte Vollschalen-Körbchen für sicheren Halt
  • Bügellos
  • Ringerrücken mit für Bewegungsfreiheit
  • Netzstoffeinsatz für zusätzliche Atmungsaktivität
Bestseller Nr. 3
Skagen Unisex Erwachsene-Armbanduhr SKT1202
  • Gehäusehöhe: 10 mm; Gehäusegröße: 41 mm; Bandbreite: 22 mm; Bandumfang: 200+/- 5 mm; Bandmaterial: Leder; Wasserdichtigkeit: 3 ATM
  • Kompatibilität: Android Devices 4.4+, iOS 8.2+/iPhone 5+; Konnektivität: Bluetooth Smart Enabled / 4.1 Low Energy; Akku-Laufzeit: Bis zu 4 Monate* *(je nach Nutzung)
  • Verpackt in Skagen Connected Geschenkbox
  • Lieferbar in folgende Länder: England, Irland, Österreich, Deutschland, Frankreich, Belgien, Niederlande, Luxemburg, Schweiz, Dänemark, Portugal, Italien, Spanien, Schweden, Norwegen und Polen
  • Skagen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Polizei rückt wegen Einhorn in Restaurant aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.