Diepoldsau SG: Kollision zwischen Mofafahrer (14) und Personenwagen

Am Freitag (13.10.2017), kurz vor 16:10 Uhr, ist es im Verzweigungsbereich Nollenstrasse / Lettenstrasse zu einer Kollision zwischen einem Auto und einem Mofa gekommen.

Dabei wurde der 14-jährige Mofafahrer unbestimmt verletzt. Er musste vom Rettungswagen ins Spital gebracht werden.



Eine 62-Jährige fuhr mit ihrem Auto auf der Nollenstrasse in Richtung Rheinstrasse. Bei der Verzweigung übersah sie das auf der Lettenstrasse fahrende Mofa. Es kam zur es zur seitlich-frontalen zwischen dem Auto und dem Mofa. Dabei wurde der 14-jährige Mofafahrer unbestimmt verletzt.

 

Quelle: Kapo St.Gallen
Bildquelle: Kapo St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!