Aktuelle Corona-News

Triesen (FL): Auffahrunfall mit Sachschaden an drei Personenwagen

Am Montagnachmittag ereignete sich in Triesen eine Kollision, an der drei Autos beteiligt waren. Verletzt wurde niemand. Ein Autolenker fuhr um 15:50 Uhr auf der Landstrasse in südliche Richtung, als er verkehrsbedingt sein Auto anhalten musste.

Als er sah, dass sich die Fahrzeugkolonne vor ihm wieder in Bewegung setzte, nahm er ebenfalls die Fahrt wieder auf. Da das Auto vor ihm aber noch stand, stiess er ungebremst mit diesem zusammen und schob es in ein weiteres Fahrzeug.

An allen drei Personenwagen entstand Sachschaden.

 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Artikelbild: vinz89 – shutterstock.com

Was ist los im Fürstentum Liechtenstein?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Triesen (FL): Auffahrunfall mit Sachschaden an drei Personenwagen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.