Rehetobel AR: Auto streift Anbaugerät einer Baumaschine

Rehetobel AR: Auto streift Anbaugerät einer Baumaschine

In Rehetobel hat am Donnerstagvormittag, 19. Oktober 2017, eine Lenkerin mit ihrem Auto ein Anbaugerät einer Baumaschine gestreift. Es entstand Sachschaden.

Eine Autofahrerin passierte auf der Heidenerstrasse den Baustellenbereich und beabsichtigte an einer Baumaschine vorbeizufahren. Dabei übersah die Frau die an der Maschine angebrachte, angehobene Pallettengabel und steifte diese beim Vorbeifahren mit ihrem Auto.

Am Personenwagen entstand Sachschaden von mehreren tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei Appenzell Ausserrhoden
Artikelbild: Google Maps

Was ist los im Kanton Appenzell-Ausserrhoden?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Rehetobel AR: Auto streift Anbaugerät einer Baumaschine

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.