Kanton St.Gallen: Halloween – Eierwürfe, Automat eingeschlagen und mehr

Kanton St.Gallen: Halloween – Eierwürfe, Automat eingeschlagen und mehr
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Mehrere Hausfassaden wurden mit Eiern beworfen. Beim Bahnhof Walenstadt wurde ein Verpflegungsautomat eingeschlagen. In Wil wurde Feuerwerk in einem Abfallkübel gezündet.

Am Dienstagabend (31.10.2017) ist im Kanton St.Gallen von vielen, hauptsächlich jugendlichen Personen Halloween gefeiert worden. Dies hat in zu vermehrten Einsätzen der Kantonspolizei St.Gallen geführt.

Es kam zu deutlich weniger Sachbeschädigungen und Sicherstellungen wie in den Vorjahren.

Die in allen Regionen zusätzlich eingesetzten Patrouillen mit zivilen und uniformierten Beamten haben in der ersten Nachthälfte viele Jugendliche kontrolliert. Dabei konnten im ganzen Kantonsgebiet mehrere Dutzend Eier und zwei Kilogramm Mehl sichergestellt werden. Diese können heute bei der Polizei wieder abgeholt werden.

Bei mehreren Personenkontrollen führten Jugendliche Strumpfmasken mit sich. Diese konnten nicht immer als Teil der Verkleidung angesehen werden und wurden deshalb eingezogen. Vereinzelt wurden Baugerüste und Abschrankungen umgeworfen.

Mehrere Hausfassaden wurden mit Eiern beworfen. Beim Bahnhof Walenstadt wurde ein Verpflegungsautomat eingeschlagen. In Wil wurde Feuerwerk in einem Abfallkübel gezündet. In Rheineck wurde eine brennende Fackel auf ein Vordach geworfen.

Die aufgebotene Feuerwehr kam nicht mehr zum Einsatz, da die Fackel bereits erloschen war. Trotzdem entstand beim Dach und auf dem Vorplatz ein Sachschaden von einigen tausend Franken. Zwei 17- und 18-Jährige Männer konnten durch die Polizei kontrolliert werden. Sie dürften im Zusammenhang mit dem Fackelwurf stehen.

Dank der hohen Präsenz der Kantonspolizei St.Gallen sind Meldungen über grössere Sachbeschädigungen und andere deliktische Handlungen bisher aber ausgeblieben.




 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton St.Gallen: Halloween – Eierwürfe, Automat eingeschlagen und mehr

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.