Buchs SG / A13: Zwei Frauen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montagmorgen (13.11.2017), kurz nach 07:20 Uhr, hat sich auf der Autobahn A13 Richtung Chur ein Auffahrunfall zwischen zwei Autos ereignet.

Dabei haben sich zwei Frauen leichte Verletzungen zugezogen.

Eine 42-jährige Autofahrerin fuhr auf dem Überholstreifen der Autobahn A13 zwischen Haag und Buchs Richtung Chur. Aufgrund des dichten Morgenverkehrs musste sie ihr Auto bis zum Stillstand anhalten.

Eine nachfolgende 66-jährige Autofahrerin bemerkte dies und versuchte die Kollision zu verhindern, indem sie nach links auswich. Dort prallte ihr Auto gegen die Mittelleiplanke, wurde abgewiesen und prallte schliesslich gegen das Heck vom Auto der 42-Jährigen.

Die 42-Jährige und ihre Mitfahrerin verletzten sich leicht, konnten aber selbständig einen Arzt aufsuchen. Es entstand ein Sachschaden von rund 20‘000 Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen


Bestseller Nr. 3
Nike Herren Air Max 90 Essential Laufschuhe, Schwarz (Black/Black/Metallic Silver), 46 EU
  • Air-Max-Fersenelement - bietet Dämpfung im Fersenbereich
  • Materialmix aus Leder und Textil sorgt für Atmungsaktivität und Strapazierfähigkeit
  • Großes Air Max Logo an den Seiten
  • Der Air Max 90 Essential ist ein Schuh für Herren von Nike für Alltag und Freizeit.
  • Anlass: Casual

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Buchs SG / A13: Zwei Frauen bei Auffahrunfall leicht verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.