Kanton Nidwalden: Winterpause für den Felsenweg am Bürgenstock

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Aufgrund des Wintereinbruchs und der ersten Schneefälle bis ins Flachland ist auf der gesamten Länge des Felsenwegs die Wintersperre signalisiert worden.

Der Weg ist ab sofort gesperrt. Gleichzeitig ist auch der Betrieb des Hammetschwand-Panoramalifts eingestellt worden.

Der attraktive und bei Besuchern und Wanderern beliebte Felsenweg wird im Frühling 2018 wieder begehbar sein. Der genaue Zeitpunkt der Wiedereröffnung ist abhängig von der Schnee- und Wetterlage. Gleichzeitig mit der Wiedereröffnung des Felsenwegs wird auch der Hammetschwand-Panoramalift seinen Betrieb wiederaufnehmen.

Weitere Informationen zum Felsenweg und zu den Öffnungszeiten der Betriebe des Bürgenstock Resorts (Hotel, Restaurants, Bürgenstock-Bahn) finden Sie unter www.felsenweg.ch sowie www.buergenstock.ch.

 

Quelle: Kanton Nidwalden
Bildquelle / Symbolbild: Wikipedia / Tschubby / CC BY-SA 3.0

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Nidwalden: Winterpause für den Felsenweg am Bürgenstock

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.