Wattwil SG: Radfahrer und Fussgängerin zusammengestossen – beide verletzt

Wattwil SG: Radfahrer und Fussgängerin zusammengestossen – beide verletzt
Polizei.news Newsletter

Am Dienstag (28.11.2017), kurz nach 15.15 Uhr, sind auf der Hofstattstrasse ein Fahrradfahrer und eine Fussgängerin zusammengestossen. Beide Personen verletzten sich unbestimmt und wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

Es entstand ein Sachschaden von mehreren hundert Franken.

Ein 69-jähriger Mann fuhr mit seinem Fahrrad auf der Hofstattstrasse in Richtung Ebnaterstrasse. Zur gleichen Zeit lief eine 79-jährige Frau von der Ebnaterstrasse auf die Hofstattstrasse. Aus unbekannten Gründen stiessen der Fahrradfahrer sowie die Fussgängerin zusammen.

Dadurch stürzte der Fahrradfahrer und verletzte sich unbestimmt. Die Fussgängerin prallte durch den Zusammenstoss gegen eine Mauer und wurde ebenfalls unbestimmt verletzt. Beide Personen wurden vom Rettungsdienst ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Wattwil SG: Radfahrer und Fussgängerin zusammengestossen – beide verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.