Freienbach SZ: Kleinbrand auf Balkon von Nachbarn gelöscht

04.12.2017 |  Von  |  Brände, Polizeinews, Schweiz, Schwyz
Freienbach SZ: Kleinbrand auf Balkon von Nachbarn gelöscht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montag, 4. Dezember 2017, kurz vor 08.30 Uhr, musste die Stützpunkt Feuerwehr Pfäffikon zu einem Kleinbrand nach Freienbach ausrücken. Nachbarn konnten das Feuer auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses noch vor dem Eintreffen der Einsatzkräfte löschen.

Personen wurden keine verletzt.

Die ersten polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Kleinbrand in einem Kehrichtsack ausbrach, in welchem nicht völlig ausgeglühte Raucherwaren deponiert wurden.

 

Quelle: Kantonspolizei Schwyz
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Schwyz

Was ist los im Kanton Schwyz?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Freienbach SZ: Kleinbrand auf Balkon von Nachbarn gelöscht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.