Lüchingen SG: Brand mit starkem Rauch in Bauernhaus ausgebrochen

Lüchingen SG: Brand mit starkem Rauch in Bauernhaus ausgebrochen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (05.12.2017), kurz vor 17:45 Uhr, ist in einem Bauernhaus an der Schluchgasse ein Brand entdeckt worden. Im Keller des Hauses hatte sich aus zurzeit ungeklärten Gründen starker Rauch entwickelt.

Die zuständige Feuerwehr konnte den Brand unter Kontrolle bringen. Durch den Rauch entstand ein Sachschaden in unbekannter Höhe.

Der kriminaltechnische Dienst der Kantonspolizei St.Gallen wurde mit der Brandursachenermittlung beauftragt.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Lüchingen SG: Brand mit starkem Rauch in Bauernhaus ausgebrochen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.