Stadt SH: Geschäft mit Waffe überfallen – Schaffhauser Polizei sucht Zeugen

Stadt SH: Geschäft mit Waffe überfallen - Schaffhauser Polizei sucht Zeugen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Samstagabend (09.12.2017) ereignete sich ein Raubüberfall in einem Geschäft an der Schwertstrasse in Schaffhausen.

Am frühen Freitagabend (09.12.2017) zwischen 15:30 Uhr und 17:00 Uhr ereignete sich ein Raubüberfall auf eine Geschäftsinhaberin in deren Geschäft an der Schwertstrasse in Schaffhausen.

Das Opfer wurde dabei von der unbekannten Täterschaft mit einer Waffe bedroht. Dieser gelang schliesslich unter Mitnahme einer Geldkassette mit mehreren tausend Franken die Flucht.

Der mutmassliche Täter hat folgendes Signalement:

Männliche Person, ca. 40 jährig, ca. 180 cm gross, sportliche Statur, südländisches Aussehen, rasiert und trug eine schwarze Jacke, dunkle Hosen, eine schwarze Wollkappe, hatte einen Rucksack und einen braunen Lederkoffer dabei. Sprach gebrochenes Hochdeutsch.

Die Schaffhauser Polizei bittet Personen, welche sachdienliche Hinweise zu diesem Vorfall machen können, sich unter der Telefonnummer +41 (0)52 624 24 24 zu melden.

 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bilderquelle: Schaffhauser Polizei

Was ist los im Kanton Schaffhausen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Stadt SH: Geschäft mit Waffe überfallen – Schaffhauser Polizei sucht Zeugen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.