Walenstadt SG: 17-jähriger Lehrling beim Baumfällen verletzt

Walenstadt SG: 17-jähriger Lehrling beim Baumfällen verletzt
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstagmorgen (12.12.2017), um 10:30 Uhr, ist an der Lüsisstrasse ein 17-jähriger Lehrling beim Fällen eines Baumes unbestimmt verletzt worden.

Der junge Mann war dabei, einen Baum zu fällen und entfernte sich, als dieser wie geplant zu fallen begann.

Dabei streifte der Baum einen weiteren, woraufhin vom zweiten Baum Stücke hinunter auf den Lehrling fielen. Der 17-Jährige zog sich dabei unbestimmte Verletzungen zu und wurde mit der Rega ins Spital gebracht.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Walenstadt SG: 17-jähriger Lehrling beim Baumfällen verletzt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.