Kanton Waadt: 51-jähriger Mann wird vermisst – um Mithilfe wird gebeten

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Herr Bernard R., 51 Jahre alt und wohnhaft in Oxford/GB, wird seit dem 18. Oktober 2017 vermisst. Seine Verwandten haben nichts von ihm gehört, seit er sein Haus verlassen hat. Eine Vermisstenanzeige wurde in England und in allen Schengen-Ländern verbreitet.

Nach mehreren Zeugenaussagen könnte er sich in der Region La Côte aufhalten. Er wurde am 8. Dezember letzten Jahres zu Beginn des Abends in Nyon gesehen. Die betroffene Person ist psychisch labil.

Der Vermisste entspricht der folgenden Beschreibung:

170 cm, mittelgross, er könnte ein Pfeffer- und Salzglas tragen, schwarze Schuhe, Hosen und Jacken, eine schwarze Umhängetasche und eine anthrazitfarbene Baskenmütze sowie eine medizinische Brille.



Alle Personen, die diese Person gesehen haben oder Informationen über ihr Verschwinden haben, werden gebeten, sich an die Waadtländer Kantonspolizei unter der Nummer +41 21 333 5 333 oder an die nächstgelegene Polizeistation zu wenden.

 

Quelle: Kantonspolizei Waadt
Bildquelle: Kantonspolizei Waadt

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Waadt: 51-jähriger Mann wird vermisst – um Mithilfe wird gebeten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.