Othmarsingen AG / A1: Auto überschlagen – Polizei sucht Unfallbeteiligten

Othmarsingen AG / A1: Auto überschlagen – Polizei sucht Unfallbeteiligten
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Heute Morgen spurte ein unbekannter Fahrzeuglenker Richtung Rastplatz Othmarsingen ein. Im letzten Moment bog er wieder auf den Normalstreifen ein. Ein korrekt fahrender Automobilist wurde von diesem Manöver überrascht, wollte ausweichen und verlor die Herrschaft über das Fahrzeug. Dieses überschlug sich. Der Unfallverursacher setzte seine Fahrt fort. Die Kantonspolizei sucht Zeugen.

Ein unbekannter Fahrzeuglenker war heute, Mittwoch, 13. Dezember 2017, kurz vor 6 Uhr, auf der Autobahn A1 in Richtung Zürich unterwegs. Er befuhr beim Rastplatz Othmarsingen den Verzögerungsstreifen. Im letzten Moment fuhr er unverhofft über die Sicherheitslinie auf den Normalstreifen. Ein korrekt auf dem Normalstreifen herannahender Automobilist wurde von diesem Fahrmanöver überrascht. Um eine Kollision zu verhindern bremste der 27-Jährige und versuchte auszuweichen.

Dabei verlor er die Herrschaft über sein Fahrzeug, worauf er mit der Randleitplanke kollidierte. Anschliessend überschlug sich das Fahrzeug mehrfach. Vor dem Stillstand streifte er noch einen Lastwagen, welcher auf dem Rastplatz stand.

Es wurde niemand verletzt. Der Sachschaden beträgt zirka 15’000 Franken.

Der unbekannte Fahrzeuglenker, welcher den Unfall ausgelöst haben dürfte, setzte seine Fahrt, ohne anzuhalten, fort. Er dürfte die Autobahn in Mägenwil verlassen haben. Die Mobile Polizei in Schafisheim (Telefon 062 886 88 88) sucht Zeugen, sowie den unfallbeteiligten Lenker, welcher mit einem hellen Fahrzeug, Modell ähnlich einem kleinen Lieferwagen, unterwegs war.



 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Othmarsingen AG / A1: Auto überschlagen – Polizei sucht Unfallbeteiligten

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.