St.Gallen SG: Trotz Schneefall nur kleinere Verkehrsbehinderungen

St.Gallen SG: Trotz Schneefall nur kleinere Verkehrsbehinderungen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Montagmorgen (18.12.2017) kam es trotz Schneefall zu keinen grösseren Problemen auf den Strassen des Stadtgebiets. Die Stadtpolizei musste lediglich wegen eines falsch parkierten Autos und einem ins Rutschen geratenen Lastwagen ausrücken.

Es kamen keine Personen zu Schaden.

Trotz Schneefall am Montagmorgen musste die Stadtpolizei St.Gallen nur wegen kleineren Verkehrsbehinderungen ausrücken. An der Zwinglistrasse versperrte ein falsch parkiertes Auto während einer Stunde die Durchfahrt für den VBSG-Bus und den Winterdienst. Letzterer wurde auch auf anderen Strassen durch falsch parkierte Fahrzeuge behindert.

Zudem kam ein Lastwagen auf der St.Josefen-Strasse ins Rutschen und ist quer auf der Fahrbahn stehen geblieben. Dem Lastwagenfahrer musste aus seiner misslichen Lage geholfen werden.

Der Stadtpolizei wurden bis 11 Uhr keine verletzten Personen gemeldet. Der Winterdienst ist seit den frühen Morgenstunden im Einsatz und die Buslinien der VBSG verzeichnen aktuell lediglich kleinere Verspätungen.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

St.Gallen SG: Trotz Schneefall nur kleinere Verkehrsbehinderungen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.