Kreuzlingen TG: Drei Algerier bei Einbruch in flagranti erwischt – Festnahme

Kreuzlingen TG: Drei Algerier bei Einbruch in flagranti erwischt – Festnahme
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstag in Kreuzlingen dank einer aufmerksamen Auskunftsperson drei Männer verhaftet.

Eine Frau beobachtete kurz nach 12.30 Uhr einen unbekannten Mann, der über einen Zaun auf ein Grundstück an der Parkstrasse kletterte. Sie alarmierte sofort die Kantonspolizei Thurgau, die wenige Minuten später mit mehreren Einsatzkräften vor Ort war. Kurz darauf konnten drei Männer beim Verlassen der Liegenschaft verhaftet werden.

Die Kantonspolizei Thurgau klärt jetzt ab, ob die drei Algerier im Alter zwischen 19 und 38 Jahren im Haus etwas gestohlen haben und für weitere Straftaten in Frage kommen. Die Staatsanwaltschaft Kreuzlingen hat eine Strafuntersuchung eröffnet.

Bei Verdacht Telefon 117

Die Auskunftsperson hat in dieser Situation genau richtig reagiert. Wer verdächtige Beobachtungen macht, soll dies bitte sofort der Kantonspolizei Thurgau über die Notrufnummer 117 melden. Der Polizeinotruf ist rund um die Uhr erreichbar.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kreuzlingen TG: Drei Algerier bei Einbruch in flagranti erwischt – Festnahme

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.