Die Computertastatur – das Bedien- und Steuerelement eines Computers

30.01.2018 |  Von  |  Konsum, News
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Tastatur eines Computers ist das wichtigste Eingabegerät. Die Bedienung des Computers ist ohne Tastatur einfach nicht möglich.

Im Vergleich zu einer Schreibmaschine hat die Computertastatur wesentlich mehr Tasten und mehr Funktionen. Teilweise sind auch die Tastenbelegung und die Beschriftung gegenüber einer Schreibmaschine nicht gleich. Allerdings gibt es keine festgelegten Anordnungen, sodass es bei verschiedenen Computermodellen oder bei Notebooks Unterschiede in der Tastenbelegung gibt.

Und noch ein wesentlicher Unterschied zur Schreibmaschine ergibt sich durch den geringeren Hubweg beim Herunterdrücken der Tasten. Vorteilhaft ist das natürlich für den Energieaufwand. Besonders spürbar macht sich das in Armen und Rücken bemerkbar. Die Hersteller haben im Laufe der Zeit neue ergonomische Tastaturen entwickelt.

Wesentlich dabei ist es, dass die Hände beim Schreiben weder nach oben noch zur Seite gebogen werden müssen und die Arme in einer Linie bleiben. Die Handballen können auf einem Polster liegen und auf diese Art ermüden die Hände nicht so schnell und der Nacken wird entlastet. Es ist also mit einer ergonomischen Tastatur ein gesünderes Arbeiten gegeben.



Die Besonderheiten bei der Computertastatur

Die Tastatur hat viel mehr als nur Buchstaben. Da ist der Zahlenblock in der Regel rechts neben dem Buchstabenblock. Manche Tasten braucht man ständig beim Schreiben, wie z.B. die Shift-Taste um Grossbuchstaben schreiben zu können. Die ESC Taste bricht Vorgänge ab, die Tab-Taste ist gleichzeitig eine Richtungstaste und steuert den Cursor, die Schreibmarke zu festgesetzten Zielen z.B. wenn Formulare ausgefüllt werden müssen.

Es ist also wichtig, sich vor Beginn einer Schreibarbeit mit den wesentlichen Funktionen und Beschriftungen der einzelnen Tasten gut vertraut zu machen. Das erleichtert das Arbeiten mit der Computertastatur ganz erheblich. Hochwertige Computertastaturen bieten die Tasten auch mit Beleuchtung an oder auch mit einem extra Nummernfeld. Manche Tastaturen sind extrem langsam und hinken mit der Verarbeitung der Buchstaben dem eingegebenen Text hinterher. Da lohnt es sich, wenn immer wieder viel zu schreiben ist, eine neue qualitativ bessere Tastatur zu kaufen.

Welche Tastatur für die eigenen Bedürfnisse erforderlich ist, entscheidet welche Anforderungen an den Computer gestellt werden, bzw. wie viel täglich geschrieben werden soll.

Von welchem Hersteller, von welcher Marke die Tastatur sein soll wirkt sich neben gewünschten Extrafunktionen ganz wesentlich auf den Preis aus. Einen Überblick verschafft man sich leicht und kompetent über tastka.de.


Die passende Tastatur für den Computer auswählen (Bild: Volodymyr Krasyuk - shutterstock.com)

Die passende Tastatur für den Computer auswählen (Bild: Volodymyr Krasyuk – shutterstock.com)


Reinigung der Tastatur nicht vernachlässigen

Stecker ziehen und einfach einmal den Staub herausfallen lassen, reicht normalerweise nicht. Man kann mit einer weichen Bürste zwischen den Tasten den Staub entfernen oder man nimmt einen Staubsauger, der auf der kleinsten Stufe die Staubkrümel absaugt. Man kann aber auch mit einem Schraubenzieher mit viel Geduld und Gefühl die Tasten einzeln herausheben.

Eine solche Tiefenreinigung hat aber auch ihre Tücken. Am besten wird die Tastatur vorher fotografiert, um später die Tasten wieder genau an ihren alten Platz zurücksetzen kann. Dann können die Tasten mit herkömmlichen Spülmitteln sauber gereinigt werden. Selbst in der Spülmaschine bei max. 40 Grad kann nicht passieren. Bei guten Tastaturen lösen die aufgedruckten Buchstaben und Symbole nicht so ohne weiteres ab.

 

Titelbild: wrangler – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Die Computertastatur – das Bedien- und Steuerelement eines Computers

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.