Egerkingen SO: Nach Kollision musste Lenkerin aus Fahrzeug befreit werden

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am frühen Freitagmorgen kam es auf der Expressstrasse in Egerkingen zu einer Kollision zwischen zwei Autos. Eine Lenkerin wurde dabei verletzt. Es kam zu erheblichem Verkehrsrückstau.

Der Lenker eines Personenwagens war am Freitag, 2. Februar 2018, gegen 6.15 Uhr, auf der Expressstrasse in Egerkingen unterwegs und beabsichtigte auf die Autobahn A2, in Fahrtrichtung Basel einzubiegen.

Beim Abbiegemanöver übersah er nach ersten Erkenntnissen eine entgegenkommende Autolenkerin und es kam zu einer seitlich-frontalen Kollision. Die Automobilistin wurde dabei verletzt und musste durch die Feuerwehr Oensingen aus dem Fahrzeug befreit werden. Nach der medizinischen Erstversorgung wurde sie mit der Ambulanz in ein Spital gebracht.

Die beiden Autos erlitten Totalschaden. Aufgrund des Verkehrsunfalls kam es im Bereich der Expressstrasse und der Autobahn A2 zu erheblichem Rückstau. In Egerkingen richtete die ortsansässige Feuerwehr eine entsprechende Umleitung ein.

Vorsicht – rutschige Strassen infolge Glatteis

Die Alarmzentrale der Kantonspolizei Solothurn nahm heute Morgen mehrere Meldungen über gestürzte Velofahrende entgegen. Schwerere Verletzungen blieben aus. Da in den kommenden Nächten weiterhin Temperaturen im Minusbereich gemeldet sind, bittet die Kantonspolizei Solothurn alle Verkehrsteilnehmenden um erhöhte Aufmerksamkeit. Seien Sie Vorsichtig, ergreifen Sie entsprechende Massnahmen und passen Sie Ihre Geschwindigkeit den jeweiligen Strassenverhältnissen an.





 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Egerkingen SO: Nach Kollision musste Lenkerin aus Fahrzeug befreit werden

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.