drogi.ch

Kanton Freiburg: Tragischer Unfall – junge Autofahrerin (†20) vor Ort verstorben

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Gestern gegen Mittag verunglückte eine Autofahrerin, bei einem Verkehrsunfall auf der Kantonsstrasse zwischen Schwarzsee und Plaffeien. Das von ihr gelenkte Fahrzeug ist von der Strasse abgekommen und prallte gegen einen Baum.

Am 8. Februar 2018, gegen 12.40 Uhr, fuhr eine 20-jährige Fahrzeuglenkerin mit ihrem Auto auf der Kantonsstrasse zwischen Schwarzsee und Zollhaus, Richtung Plaffeien.

Auf der Höhe des Parkplatzes der Eispaläste, aus noch ungeklärten Gründen, die Bestandteil einer Untersuchung sind, kam sie in einer Kurve rechts von der Fahrbahn ab und befuhr die Böschung am Strassenrand. Das Fahrzeug geriet auf einer Distanz von mehreren Metern ins Schleudern und prallte anschliessend gegen einen Baum auf der rechten Strassenseite.

Trotz des schnellen Einsatzes der Rettungsdienste, konnten diese bei ihrem Eintreffen nur noch den Tod der Lenkerin feststellen.

Die Intervention der lokalen Feuerwehr sowie des Stützpunktes Düdingen wurde angefordert, um das Opfer zu bergen. Das verunfallte Fahrzeug wurde durch die Pikettgarage abgeschleppt.

Zu Interventionszwecken wurde der Verkehr auf dem betreffenden Strassenabschnitt während 3 Stunden alternativ geregelt.

 

Quelle: Kantonspolizei Freiburg
Artikelbild: Vorobyeva – shutterstock.com

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Beileid an die Familie.Die junge Frau hatte sehr Pech.

Ihr Kommentar zu:

Kanton Freiburg: Tragischer Unfall – junge Autofahrerin (†20) vor Ort verstorben

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.