Winterthur ZH: Verkehrssperren und Umleitungen an der Fasnacht

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Für die Durchführung der Fasnachtsumzüge müssen am Samstag, Sonntag und Montag, 17.-19. Februar 2018, im Stadtzentrum verschiedene Verkehrssperren und Umleitungen angeordnet werden.

Wir weisen darauf hin, dass Fahrzeuge, die in Park- oder Halteverboten abgestellt sind, auf Kosten der Eigentümer abgeschleppt werden können.

Guggenumzug am Samstag, 17. Februar 2018, Start 18:45 Uhr

Sperrungen:

Ab 18:00 Uhr die Einfahrten in folgende Strassenzüge:

  • Obergasse
  • Steinberggasse
  • Kasinostrasse
  • Neumarkt
  • Neustadtgasse
  • Unterer- und Oberer Graben
  • Innere Tösstalstrasse

Grosser Umzug am Sonntag, 18. Februar 2018, Start 14:14 Uhr

Ab 11:00 Uhr ist das Parkieren von Fahrzeugen auf folgenden Strassen untersagt:

  • ganze Umzugsroute: Start vom Graben in die Marktgasse – Obergasse – Steinberggasse – Neumarkt – Kasinostrasse – Stadthausstrasse bis Schulhaus Altstadt)
  • Stadthausstrasse (Halteverbot, Teilstück Graben bis Kasinostrasse)

Sperrungen:

Ab 12:00 Uhr:

  • sämtliche Einfahrten in die Altstadt

Ab 13:00 Uhr:

  • Stadthausstrasse
  • Bankstrasse, zwischen Museum- und Stadthausstrasse
  • Lindstrasse, zwischen Museum- und Stadthausstrasse

Verkehrsumleitungen:

Ab 13:00 Uhr

  • Aus Richtung Wülflingen und Schaffhausen, über die Museumstrasse in die General Guisan-Strasse

Kinderumzug am Montag, 19. Februar 2018, Start 14:00 Uhr

Sperrungen:

Ab 13:30 Uhr:

  • sämtliche Zufahrten in die Altstadt
  • Stadthausstrasse
  • Bankstrasse, zwischen Museum- und Stadthausstrasse
  • Lindstrasse, zwischen Museum- und Stadthausstrasse

Verkehrsumleitungen:

Ab 13:30 Uhr

  • Aus Richtung Wülflingen und Schaffhausen, durch die Museumstrasse in die General Guisan-Strasse

Fasnachtsfeuer auf der Zeughauswiese am Montag, 19. Februar 2018, 19:00 Uhr

Sperrung:

Ab 18:15 Uhr:

  • Kehrackerstrasse

Alle signalisierten Sperren und Umleitungen werden stufenweise aufgehoben.

Die Stadtpolizei empfiehlt den Umzugsbesuchern, für die Fahrt in die Stadt die öffentlichen Verkehrsmittel zu benützen.

 

Quelle: Stadtpolizei Winterthur
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Winterthur ZH: Verkehrssperren und Umleitungen an der Fasnacht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.