Zürich ZH: Schweizer löst mit Schreckschusswaffe Polizeieinsatz aus

15.02.2018 |  Von  |  Polizeinews, Schweiz, Zürich
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstagmittag, 15. Februar 2018, wurde die Stadtpolizei Zürich wegen eines Streits, bei dem offenbar eine Waffe im Spiel war, nach Zürich Stettbach gerufen. Es stellte sich heraus, dass es sich um eine Schreckschusswaffe handelte.

Kurz vor 12.00 Uhr ging bei der Einsatzzentrale der Stadtpolizei Zürich die Meldung ein, dass in der S12 von Winterthur in Richtung Brugg AG ein Streit im Gange sei, bei dem auch eine Waffe im Spiel sei. Gemäss ersten polizeilichen Erkenntnissen kam es im Zug anfänglich zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen zwei Männern.

Einer der beiden zog während des Streits eine Schusswaffe. Nachdem mehrere Passagiere auf den Streit aufmerksam wurden und sich lautstark bemerkbar machten, versorgte der Mann die Waffe wieder und wechselte das Abteil. Als die S12 fahrplanmässig im Bahnhof Stettbach anhielt, durchsuchte die Spezialeinheit Skorpion und mehrere uniformierte Polizisten die S-Bahn. Dem Mann gelang es zwar den Zug und Bahnhof zu verlassen, er konnte jedoch in unmittelbarer Nähe durch eine Patrouille der Stadtpolizei Zürich angehalten und kontrolliert werden.

Die Waffe, eine Schreckschusspistole, konnte in einem Gebüsch sichergestellt werden. Nachdem seine Personalien abgeklärt worden waren, wurde er vor Ort entlassen. Es wird nun ein Strafverfahren gegen den Schweizer eröffnet.

 

Quelle: Stadtpolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.


Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Zürich ZH: Schweizer löst mit Schreckschusswaffe Polizeieinsatz aus

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.