Sommerliche Erfrischung im Garten geniessen – mit einer Solardusche

16.02.2018 |  Von  |  Konsum, News
Sommerliche Erfrischung im Garten geniessen – mit einer Solardusche
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Hobbygärtner und Gartenliebhaber verschönern ihre Grünflächen mit Schwimmbecken, Feuerschalen, Gartenteichen oder Solarduschen. Die genannten Objekte verzieren nicht nur die Anlage, sondern erfüllen in der Regel auch einen weiteren Zweck.

Sie erhöhen den Entspannungsfaktor der jeweiligen Gartenbesitzer. Solarduschen können ausserdem die schöne Grünfläche der Gartenfreunde in eine Wohlfühloase verwandeln. Aus diesem Grund wollen zahlreiche Grünflächenbesitzer eine Solardusche im Sommer im Garten aufstellen.

Arten und Funktionsweisen von Solarduschen

Solarduschen enthalten einen Wassertank. Die Sonne wärmt den Tankinhalt. Dabei kann die Wassertemperatur auf 60 Grad Celsius klettern. Die Temperaturhöhe hängt jedoch von der Ausführung der Solardusche ab. Die Hersteller der Gartenduschen konstruieren diese in Form von Säulen. Diese enthalten einen Duschkopf und eine Mischbatterie. Aus diesem Grund müssen die Eigentümer der Solarduschen weder heiss noch kalt duschen. Sie können stattdessen die Wassertemperatur an ihre Bedürfnisse anpassen. Käufer können auch Camping Solarduschen erwerben. Diese müssen sie lediglich an einer Schnur befestigen. Solarduschen schonen die Umwelt, da sie keinen elektrischen Antrieb benötigen.



Auf dem Markt existieren Objekte, die mit einer Handbrause ausgestattet sind. Diese clevere Zusatzfunktion sorgt dafür, dass die Haare der Nutzer während des Duschens trocken bleiben. In der Regel bestehen Solarduschen aus hochwertigem Kunststoff oder elegantem Edelstahl.

Die Camping Solarduschen hingegen überzeugen mit ihrer Flexibilität. Ein PVC-Sack macht den grössten Bestandteil dieser Modelle aus. Das Fassungsvermögen des Wassertanks beträgt 20 Liter. Ausserdem können die Inhaber der Camping Solarduschen, diese mühelos an einem Baum befestigen. Ein praktisches Klemmventil ermöglicht das reibungslose Öffnen des Wasserzulaufs. Ein einfacher Schlauch leitet das Wasser zum Brausekopf.

Solarduschen bedienen sich der Arbeitsmethode der Solarzellen. Sie verfügen über einen Anschluss, dessen Wert einen halben Zoll beträgt. Ausserdem erwärmt sich das Wasser im Tank sehr schnell. Wenn er leer ist, benötigt er lediglich zwei Stunden, um das Wasser zu erwärmen. Solarduschen zeichnen sich durch eine hohe Stabilität aus. Die Eigentümer können ihre Brause problemlos an ihren Gartenschlauch anschliessen. Sie eignen sich des Weiteren als Zusatz für sämtliche Schwimmbecken oder Grünflächen.


Eine Solardusche sorgt für sommerliche Erfrischung. (Bild: Mikhail Zahranichny - shutterstock.com)

Eine Solardusche sorgt für sommerliche Erfrischung. (Bild: Mikhail Zahranichny – shutterstock.com)


Kriterien, die eine bedeutende Rolle beim Kauf spielen

Gartenfreunde sollten sich Gedanken über die Grösse des Wassertanks machen. Singles und kinderlose Paare benötigen in der Regel einen kleineren Tank als eine Familie mit Kindern. Das Fassungsvermögen eines Wassertanks liegt zwischen 10 und 35 Litern. Kunden sollten jedoch wissen, dass der Inhalt grosser Wassertanks auch mehr Zeit benötigt, um warm zu werden. Ein weiteres Kriterium, welches beim Kauf einer Solardusche eine Rolle spielt, stellt der Brausekopf dar.

Auf dem Markt existieren unterschiedliche Modelle. Käufer können sich Duschköpfe aussuchen, die einen prickelnden Regenschauer vortäuschen. So können die scheinende Sonne und der Regenschauereffekt, das Individuum, wenn es seine Augen schliesst, gedanklich in den tropischen Regenwald entführen.

Es existieren auch Produkte, die über eine Fussdusche verfügen. Personen, die sich für eine derartige Ausführung entschieden haben, loben dieses vorteilhafte Extra.

Ein weiteres Kaufkriterium stellt der Standfuss dar. Dieser besticht mit seiner Stabilität. Dank ihm kippt die Solardusche nicht um. Gärtner, die jedoch wissen, dass sie ihre Dusche dauerhaft auf ihrer Grünfläche platzieren möchten, sollten diese in ihren Untergrund einbauen. Gartenfreunde sollten den Wassertank ausserdem so hinstellen, dass dieser über einen längeren Zeitraum hinweg, die Sonnenstrahlen aufnehmen kann.

AngebotBestseller Nr. 1
Kärcher 2.645-181.0 Gartendusche
  • Höhenverstellbar von 1,50 - 2,20 m
  • Innerhalb von 3 Minuten aufgebaut, mit Dreibein und Spike
  • Abnehmbarer Dusch- und Bewässerungsstab (2 in 1)
  • Einstufung der Wasserdurchflussmenge mit einer Hand und ON/OFF-Funktion
  • Beweglicher Sprühkopf (180°)
AngebotBestseller Nr. 2
GARDENA Gartendusche solo: Dusche mit angenehmem Brausestrahl, Wassermenge stufenlos regulierbar und absperrbar, stufenlose Höhenverstellung bis 207 cm, mit Spike zur Befestigung im Boden (961-20)
  • Erfrischende Gartendusche: Die hochwertige Dusche für den Außenbereich sorgt für willkommene Abkühlung und Spaß an heißen Tagen
  • Stufenlos regulierbar: Die Wassermenge lässt sich über das Ventil einfach stufenlos regulieren oder absperren
  • Komfortabel duschen: Außendusche mit wohltuendem Brausestrahl
  • Einfach und flexibel aufstellen: Die Dusche wird entweder direkt in den Rasen oder in einen Gartenschirmständer gesteckt, die Höhe ist stufenlos verstellbar bis 207 cm
AngebotBestseller Nr. 3
@tec Gartendusche Aussendusche aus massivem Teak-Holz, Mobile Bodendusche Campingdusche, Sauna- & Pool-Dusche rund mit Bodenplatte für den Garten, Outdoor Shower
  • Innovative Gartendusche mit runder, massiver Teak-Holz Bodenplatte - sorgt an heißen Sommertagen für eine erfrischende und wohltuende Abkühlung unter freiem Himmel & erfrischenden Wasser-Spaß für Kinder, Erwachsene & Vierbeiner - robust und wetterbeständig
  • In der Bodenplatte eingelassene Wasserdüsen sprühen in 18 Wasserfontänen bis zu 4 Meter senkrecht in die Höhe und rieseln wie ein sanfter Sommerregen wieder auf Sie hinab
  • Wasserzufuhr der Camping-, Pool- & Saunadusche lässt sich einfach & bequem durch das Drehen des integrieten Stellrades mit dem Fuß ein- bzw aussschalten. Die Höhe der Wasserfontäne kann ebenfalls mit Hilfe des Drehrades reguliert werden
  • Mobile Bodendusche mit Aluminium Verblendung, 18 Wasserdüsen und 3/4 Zoll Standart-Gewinde an der Seite für handelsübliche Gartenschläuche oder extra Adapter für Gardena-Schläuche mit integriertem Filter für grobe Unreinheiten
  • Wenn Sie nur wenig Platz in Ihrem Garten haben aber trotzdem nicht auf eine wohltuhende Abkühklung im Sommer verzichten möchten, dann ist diese Dusche die optimale Lösung für Sie - mit Griff für eine einfach Handhabung und Transport

 

Titelbild: valjakum – shutterstock.com

Über Agentur belmedia GmbH

Die Agentur belmedia GmbH beliefert die Leserschaft täglich mit interessanten News, spannenden Themen und tollen Tipps aus den unterschiedlichsten Bereichen. Nahezu jedes Themengebiet deckt die Agentur belmedia mit ihren Online-Portalen ab. Wofür wir das machen? Damit Sie stets gut informiert sind – ob im beruflichen oder privaten Alltag!

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Sommerliche Erfrischung im Garten geniessen – mit einer Solardusche

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.