Wängi TG: Zwei Litauer als mutmassliche Einbrecher verhaftet – Zeugenaufruf

Wängi TG: Zwei Litauer als mutmassliche Einbrecher verhaftet – Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Die Kantonspolizei Thurgau hat am Samstagabend in Wängi zwei Litauer verhaftet. Die beiden Männer werden verdächtigt, in der Region Einbrüche verübt zu haben. Die Kantonspolizei Thurgau sucht Zeugen.

Um 22 Uhr meldete ein Hausbewohner an der  Lommisserstrasse der Kantonalen Notrufzentrale, dass sich in seinem Garten zwei unbekannte Personen aufgehalten hätten. Als er sich bemerkbar gemacht habe, seien die beiden schwarz gekleideten Männer über das offene Feld davongerannt.

Die Kantonspolizei Thurgau leitete daraufhin eine Fahndung mit uniformierten und zivilen Einsatzkräften ein.

Kurz nach 23 Uhr wurden bei der Bahnhaltestelle Wiesengrund zwei Personen angehalten und kontrolliert. Sie waren verschwitzt und trugen stark verschmutzte Schuhe. Die beiden Männer, ein 38-jähriger und ein 43-jähriger Litauer, wurden daraufhin festgenommen und auf den Polizeiposten gebracht. Bei der Durchsuchung wurde bei beiden Männern, in den Schuhen versteckt, Schmuckgegenstände gefunden.

Die Ermittlungen der Kantonspolizei Thurgau sind im Gang. Geklärt wird unter anderem, ob die beiden Litauer am Samstagabend in Wängi Einbruchdiebstähle begangen haben, ob sie für weitere Delikte in Frage kommen und woher der Schmuck stammt, den die Männer mit sich führten. Die Staatsanwaltschaft Frauenfeld führt eine Strafuntersuchung.

Zeugenaufruf

Wer am Samstagabend in Wängi verdächtige Beobachtungen gemacht hat, wird gebeten, sich bei der Kantonspolizei Thurgau, Telefon 058 345 22 22, zu melden.

 

Quelle: Kantonspolizei Thurgau
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Thurgau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Wängi TG: Zwei Litauer als mutmassliche Einbrecher verhaftet – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.