Kanton Aargau: Drei Unfälle auf winterlichen Strassen

Kanton Aargau: Drei Unfälle auf winterlichen Strassen
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Auf schneebedeckten Strassen ereigneten sich heute Morgen drei Unfälle.

In Scherz prallte ein Automobilist gegen einen Baum und wurde verletzt.

Die Schneefälle vom frühen Montagmorgen, 19. März 2018, führten auf Aargauer Strassen teilweise zu heiklen Verhältnissen. Bei der Kantonspolizei Aargau gingen dennoch bloss drei Unfallmeldungen ein.

Bei Scherz verlor ein in Richtung Schinznach Bad fahrender Automobilist kurz nach 7.30 Uhr die Herrschaft über seinen Seat. Dieser kam von der Strasse ab und prallte seitlich gegen einen Baum. Der 19-jährige Lenker wurde im demolierten Auto eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr befreit werden. Eine Ambulanz brachte ihn ins Spital. Nach ersten Angaben erlitt er keine schweren Verletzungen. Die Strasse blieb bis kurz nach 8.30 Uhr gesperrt.




Kurz vor 7 Uhr fuhr eine 53-jährige Automobilistin von Rüfenach in Richtung Riniken. In einer Kurve kam der Toyota ins Schleudern, kam von der Strasse ab und fuhr auf die Böschung. Dabei überschlug sich der Wagen und kam auf dem Dach zum Stillstand. Die Lenkerin erlitt leichte Verletzungen und wurde zur Untersuchung ins Spital gebracht. Am Auto entstand Totalschaden.

Auf der Büttikerstrasse in Sarmenstorf rutschten um 7.20 Uhr schliesslich noch zwei Autos von der Strasse. Verletzt wurde niemand.

 

Quelle: Kantonspolizei Aargau
Bildquelle: Kantonspolizei Aargau

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Kanton Aargau: Drei Unfälle auf winterlichen Strassen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.