Bern BE: Autolenker (28) rast Polizeipatrouille davon – Festnahme

Bern BE: Autolenker (28) rast Polizeipatrouille davon - Festnahme
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In der Nacht auf Mittwoch hat sich ein Autolenker in Bern einer Kontrolle zu entziehen versucht. Er konnte im Zuge einer Nachfahrt angehalten werden. Dabei wurden teils massive Geschwindigkeitsüberschreitungen festgestellt.

Der Lenker wird sich vor der Justiz verantworten müssen.

Am Mittwoch, 4. April 2018, um zirka 00.55 Uhr, stellte eine Patrouille der Kantonspolizei Bern auf der Autobahn A6 in Fahrtrichtung Bern ein Auto mit auffälliger Fahrweise fest. Die Polizisten entschieden sich in der Folge, das Fahrzeug zur Kontrolle anzuhalten.

Trotz verschiedener Warnsignale durch die Patrouille kam der Lenker den Aufforderungen, das Fahrzeug anzuhalten, nicht nach und setzte die Fahrt über die Autobahnausfahrt Bern-Ostring in allgemeine Richtung Burgernziel und Thunplatz fort. Dort bog er in Quartierstassen ab, ehe er zurück zum Burgernziel und via den Kalcheggweg in den Dählhölzliwald fuhr.

In der Folge geriet das Fahrzeug in einer Rechtskurve vom Waldweg ab und fuhr auf einen Baumstrunk auf. Im Zuge der Nachfahrt mussten teils massiv überhöhte Geschwindigkeiten festgestellt werden, weshalb die Patrouille die eigene Fahrweise aus Sicherheitsgründen an die Verhältnisse anpassen musste.

Der unverletzte Lenker wurde für weitere Abklärungen auf eine Polizeiwache gebracht und vorübergehend festgenommen. Dort stellte sich heraus, dass der 28-Jährige nicht im Besitz eines gültigen Führerausweises ist. Der 28-Jährige wird sich unter anderem gemäss den gesetzlichen Bestimmungen über Raserdelikte vor der Justiz verantworten müssen.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bern BE: Autolenker (28) rast Polizeipatrouille davon – Festnahme

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.