Triesen (FL): Anhänger mit geladenem Auto gekippt – ein Leichtverletzter

Triesen (FL): Anhänger mit geladenem Auto gekippt – ein Leichtverletzter
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Triesen ereignete sich am Freitagmittag ein Verkehrsunfall, bei dem sich eine Person leicht verletzte.

Kurz nach 13:00 Uhr fuhr ein Mann mit seinem Auto und einem Anhänger, auf dem ein Personenwagen geladen war, auf der Landstrasse in Richtung Triesen.

Dabei geriet der Anhänger auf dem Streckenabschnitt zwischen Balzers und Triesen ins Schlingern, worauf der Lenker die Beherrschung über die Fahrzeugkombination verlor. Das Zugfahrzeug sowie der Anhänger mit dem geladenen Auto kippten dabei um und blieben seitlich auf der Strasse liegen. Aufgrund der Aufräumarbeiten kam es zu Verkehrsbehinderungen.



 

Quelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein
Bildquelle: Landespolizei des Fürstentums Liechtenstein


Ihr Kommentar zu:

Triesen (FL): Anhänger mit geladenem Auto gekippt – ein Leichtverletzter

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.