Dietikon ZH: Grillbrand auf Balkon führt zu Schaden von über 150‘000 Franken

Dietikon ZH: Grillbrand auf Balkon führt zu Schaden von über 150‘000 Franken
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Bei einem Grillbrand auf dem Balkon eines Mehrfamilienhauses in Dietikon ist am Sonntagnachmittag (15.4.2018) erheblicher Sachschaden entstanden. Verletzt wurde niemand.

Kurz vor 15 Uhr nahm ein Bewohner eines Mehrfamilienhauses an der Bleicherstrasse auf dem Balkon seiner Dachgeschosswohnung einen mit Gas betrieben Kugelgrill in Betrieb.

Aus noch unbekannten Gründen geriet der Grill in Brand. Obwohl der 73-jährige Mann sofort die Feuerwehr verständigte, griffen die Flammen auf das Dach des Mehrfamilienhauses über. Der anschliessende Feuerwehreinsatz dauerte mehrere Stunden an, da das Dach teilweise abgedeckt werden musste, um weitere Glutnester eruieren zu können. Während dieser Zeit wurde die Bleicherstrasse für den Verkehr gesperrt. Am Dach, am Balkon und in den beiden Dachgeschosswohnungen entstand durch das Feuer ein Sachschaden von über 150‘000 Franken. Diese Wohnungen sind zurzeit unbewohnbar.

Warum der Grill in Brand geriet, ist noch unbekannt und wird durch Spezialisten des Brandermittlungsdienstes der Kantonspolizei Zürich abgeklärt.

Neben der Kantonspolizei standen die Stadtpolizei Dietikon, die Feuerwehr Dietikon sowie ein vorsorglich ausgerücktes Ambulanzteam vom Spital Limmattal im Einsatz.

 

Quelle: Kantonspolizei Zürich
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Zürich

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Dietikon ZH: Grillbrand auf Balkon führt zu Schaden von über 150‘000 Franken

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.