drogi.ch

Kanton LU / A2: Alkoholisierter Lenker will mit Sitzplatztausch Polizei täuschen

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!
Kanton LU / A2: Alkoholisierter Lenker will mit Sitzplatztausch Polizei täuschen
Jetzt bewerten!

Dank einem Zeugenhinweis überführte die Luzerner Polizei am Sonntagmorgen auf der Autobahn A2 einen betrunkenen Autofahrer.

Der Fahrzeuglenker versuchte sich mit einem Sitzplatzwechsel im Auto vor einer allfälligen Strafe zu drücken.

Am frühen Sonntagmorgen (15.4.18 / ca. 05.20 Uhr) meldete ein Zeuge der Polizei, dass sich ein Autofahrer auf der Autobahn A2 in Richtung Süden sehr auffällig verhalte und im Bereich vom Tunnel „Mariazell“ unkontrolliert Schlangenlinien fuhr. Dank diesem Hinweis konnte die Polizei das Auto schnell ausfindig machen und zum Anhalten auffordern.

Noch bevor die Polizei den Fahrzeuglenker und den Beifahrer kontrollieren konnten, haben die beiden Personen im Auto die Sitzplätze getauscht. Dies konnte vom Zeugen beobachtet werden. Der mutmassliche Lenker hatte nähmlich einen Atemalkoholgehalt von 0.8 mg/l (1.6 Promille). Doch auch der Beifahrer war alkoholisiert und kam auf einen Wert von 0.7mg/l (1.4 Promille).

Der zuständige Staatsanwalt lies beiden Männern die Führerausweise abnehmen. Das Fahrzeug wurde vorübergehend sichergestellt. Die Staatsanwaltschaft hat Verfahren wegen Führens eines Fahrzeuges in angetrunkenem Zustand und Irreführung der Rechtspflege eingeleitet. Die beiden Männer sind 44 und 49 Jahre alt und stammen aus der Schweiz und der Türkei. Sie wohnen im Kanton Zürich.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft Luzern
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

1 Kommentar


  1. Zum Glück spielt beim “ Durstlöschen “ die Nationalität keine Rolle !!!

Ihr Kommentar zu:

Kanton LU / A2: Alkoholisierter Lenker will mit Sitzplatztausch Polizei täuschen

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.