Feldbrunnen SO: Autofahrer prallt in Zugkomposition der Aare Seeland mobil

Feldbrunnen SO: Autofahrer prallt in Zugkomposition der Aare Seeland mobil
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

In Feldbrunnen ist es am Mittwochmorgen zu einer Kollision zwischen einem Auto und einer Zugkomposition der Aare Seeland mobil gekommen. Verletzt wurde niemand.

Am Mittwoch, 18. April 2018, nach 9.00 Uhr, wollte ein Autolenker in Feldbrunnen von der Vögelisholzstrasse in die Baselstrasse einbiegen. Dabei kam es aufgrund einer Unaufmerksamkeit des Autolenkers zu einer seitlich-frontalen Kollision mit einer von Riedholz herkommenden Zugkomposition der Aare Seeland mobil.

Verletzt wurde niemand. Es entstand Sachschaden an Zug und Auto. Die Bahnlinie war für kurze Zeit unterbrochen.



 

Quelle: Polizei Kanton Solothurn
Bildquelle: Polizei Kanton Solothurn

Was ist los im Kanton Solothurn?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Feldbrunnen SO: Autofahrer prallt in Zugkomposition der Aare Seeland mobil

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.