Bern BE: Räuber flüchtet nach Überfall auf Tankstellenshop mit Velo – Zeugenaufruf

Bern BE: Räuber flüchtet nach Überfall auf Tankstellenshop mit Velo - Zeugenaufruf
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ein Unbekannter hat am Mittwochabend einen Tankstellenshop in Bern überfallen. Er bedrohte eine Angestellte mit einem spitzen Gegenstand und flüchtete schliesslich mit einem Velo. Die Kantonspolizei Bern sucht Zeugen.

Bei der Regionalen Einsatzzentrale der Kantonspolizei Bern ging am Mittwoch, 25. April 2018, kurz nach 20.15 Uhr, die Meldung ein, dass soeben die Shell-Tankstelle an der Winkelriedstrasse in Bern überfallen worden sei. Gemäss aktuellen Erkenntnissen betrat ein maskierter Mann den Tankstellenshop, bedrohte eine Angestellte mit einem spitzen Gegenstand und forderte die Herausgabe von Geld.

Als die Frau der Aufforderung nachgekommen war, flüchtete der Täter mit der Beute auf einem Velo via Sempachstrasse in allgemeine Richtung Stade de Suisse. Der unbekannte Mann ist Erkenntnissen zufolge zirka 175 bis 180 Zentimeter gross, von sehr schlanker Statur und war zum Tatzeitpunkt dunkel gekleidet.

Die Kantonspolizei Bern hat Ermittlungen aufgenommen und sucht in diesem Zusammenhang Zeugen. Personen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben oder sachdienliche Angaben zur Täterschaft machen können, werden gebeten, sich zu melden. Hinweise nimmt die Polizei unter +41 31 634 41 11 entgegen.

 

Quelle: Kantonspolizei Bern
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Bern

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Bern BE: Räuber flüchtet nach Überfall auf Tankstellenshop mit Velo – Zeugenaufruf

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.