Schleitheim SH / Frauenfeld TG: Zivilschützer begleiten Zoobesuch

Schleitheim SH / Frauenfeld TG: Zivilschützer begleiten Zoobesuch
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Dienstag (24.04.2018) ermöglichten Schaffhauser Zivilschützer BewohnerInnen des Altersheim Schleitheim einen Besuch des Plättlizoos in Frauenfeld TG. Dabei konnten sich die Zivilschützer im Transport und in der Betreuung von betagten Personen üben und weiterbilden.

9 Betreuer des Zivilschutzes des Kantons Schaffhausen transportierten zusammen mit 5 Heimbetreuern 11 Bewohnerinnen und Bewohner des Altersheim Schleitheim am Dienstagmorgen (24.04.2018) zum Plättlizoo in Frauenfeld TG. Dort betreuten und begleiteten die Zivilschützer die betagten Personen auf ihrem Zoorundgang.

Bei diesem Arbeitseinsatz konnten sich die sichtlich motivierten Zivilschutzangehörigen insbesondere im Transport, der Versorgung und in der Betreuung von betagten und geschwächten Personen üben. Im Gegenzug durften die AltersheimbewohnerInnen einen Ausflug erleben, der mit normalem Betreuungsaufwand nur schwer zu realisieren gewesen wäre.



 

Quelle: Schaffhauser Polizei
Bildquelle: Schaffhauser Polizei

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Schleitheim SH / Frauenfeld TG: Zivilschützer begleiten Zoobesuch

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.