Aktuelle Corona-News

Inwil LU: Unbekannter Autolenker nach Kollision mit Lieferwagen gesucht

Am Samstagabend ereignete sich in Inwil, Hauptstrasse, ein Verkehrsunfall zwischen einem Lieferwagen und einem Personenwagen. Ohne sich um den Schaden zu kümmern, fuhr die verantwortliche Person des Autos weiter. Diese wird von der Polizei gesucht.

Beim diesem Fahrzeug dürfte es sich um einen grauen Renault Espace handeln.

Zum Verkehrsunfall zwischen den beiden Fahrzeugen kam es am Samstag, 28. April 2018, 18.14 Uhr, in Inwil, Hauptstrasse, beim Kreisverkehrsplatz Kirche Inwil. Der Lenker des Lieferwagens fuhr im Dorf Inwil Fahrtrichtung Gisikon. Der Personenwagen kam aus der entgegengesetzten Richtung. Beim Kreisverkehrsplatz kam es zu einer seitlichen Kollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Der Personenwagen fuhr nach der Kollision Richtung Emmen weiter. An der Unfallstelle blieben der linke Aussenspiegel und weitere Fahrzeugteile des Autos zurück.

Beim gesuchten Personenwagen dürfte es sich um einen grauen Renault Espace handeln. Dieser ist auf der linken Fahrzeugseite beschädigt.

Die Luzerner Polizei sucht den verantwortlichen Lenker oder Personen, welche Angaben zum gesuchten Fahrzeug machen können. Diese werden gebeten, sich unter der Tel.-Nr. 041 248 81 17 zu melden.

 

Quelle: Luzerner Polizei
Artikelbild: Symbolbild © Philipp Ochsner

Was ist los im Kanton Luzern?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Inwil LU: Unbekannter Autolenker nach Kollision mit Lieferwagen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.