Werdenberg SG: PW-Lenkerin prallt frontal in rechte Autoseite

Am Dienstag (01.05.2018), um 11:50 Uhr, ist eine 32-jährige Frau mit ihrem Auto aus der Bleichestrasse nach links in die Staatsstrasse abgebogen.

Dabei kam es zur Kollision mit dem Auto eines 50-Jährigen, der auf der vortrittsberechtigten Staatsstrasse in Richtung Gams unterwegs war.

Die 32-Jährige fuhr in dem Moment aus der mit „Stopp“ gekennzeichneten Strasse in die Staatsstrasse ein, als der 50-Jährige mit seinem Auto auf der Höhe der Einmündung war. Das Auto der 32-Jährigen kollidierte frontal mit der rechten Autoseite des 50-Jährigen. Dessen Auto wurde abgewiesen, fuhr über das rechtsseitige Trottoir und kollidierte mit einem Gartenzaun. Durch die Kollision verletzte sich die 32-Jährige leicht. Sie wurde durch die Rettung ins Spital gebracht. Es entstand Sachschaden in der Höhe von rund 22‘000 Franken.



 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Bildquelle: Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!