drogi.ch

Stadt St.Gallen: 22 Personen mit Ablenkung am Steuer erwischt

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am Donnerstag (03.05.2018) führte die Stadtpolizei St.Gallen auf der Zürcher Strasse eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt auf Ablenkung während dem Fahren durch. Neun Personen wurden dabei zur Anzeige gebracht. Zudem stellte die Polizei 13 Ordnungsbussen aus.

Am Donnerstagnachmittag zwischen 14 und 16 Uhr führte die Stadtpolizei St.Gallen auf der Zürcher Strasse eine Verkehrskontrolle mit dem Schwerpunkt auf Ablenkung während dem Fahren durch.

Bei der Kontrolle stellte die Polizei 22 Fahrzeuglenkende fest, die während der Fahrt Tätigkeiten am Mobiltelefon oder anderen Geräten verrichteten. Neun Personen wurden angezeigt, welche das Mobiltelefon oder ein Gerät im Fahrzeug bedienten. Zudem büsste die Stadtpolizei St.Gallen 13 Personen, welche ohne Freisprecheinrichtung während der Fahrt telefonierten.

Ein Lastwagenchauffeur, welcher sein Dispositionsgerät bediente, war dermassen abgelenkt, dass er das Haltezeichen vom Polizisten erst auf dessen Höhe erkannte und erst nach der Kontrollstelle zum Stehen kam. Ein anderer Autolenker war durch das Bedienen seines Gerätes so abgelenkt, dass er einen Schwenker auf den Randstreifen am Fahrbahnrad tätigte.

Die Stadtpolizei St.Gallen wird in diesem Monat weitere Kontrollen mit dem Schwerpunkt Ablenkung beim Fahren durchführen. Das Ziel ist es, die Verkehrssicherheit zu erhöhen.

 

Quelle: Stadtpolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Stadtpolizei St.Gallen

Über belmedia Redaktion

belmedia hat als Verlag ein ganzes Portfolio digitaler Publikums- und Fachmagazine aus unterschiedlichsten Themenbereichen aufgebaut und entwickelt es kontinuierlich weiter. Getreu unserem Motto „am Puls der Zeit“ werden unsere Leserinnen und Leser mit den aktuellsten Nachrichten direkt aus unserer Redaktion versorgt. So ist die Leserschaft dank belmedia immer bestens informiert über Trends und aktuelles Geschehen.

Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Ihr Kommentar zu:

Stadt St.Gallen: 22 Personen mit Ablenkung am Steuer erwischt

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.