Aktuelle Corona-News

Schmerikon SG: Motorrad und Elektromobil auf Fussgängerstreifen kollidiert

Am Samstagmittag (05.05.2018) ist es auf einem Fussgängerstreifen an der St. Gallerstrasse zur Kollision zwischen einem Motorrad und einem Elektromobil gekommen.

Um 11:50 Uhr fuhr eine 52-jährige Motorradlenkerin in Richtung Schmerikon. Gleichzeitig befuhr ein 89-jähriger Mann mit seinem Elektromobil das Trottoir ebenfalls in Richtung Ortsmitte Schmerikon.

Auf der Höhe der Liegenschaft Nr. 77, beim dortigen Fussgängerstreifen, überquerte der 89-Jährige mit seinem Gefährt unverhofft die Strasse. Trotz sofortiger Vollbremsung und Ausweichmanöver der 52-jährigen Zweiradfahrerin kam es zu einer Streifkollision zwischen den beiden Fahrzeugen. Beide Lenker stürzten dabei zu Boden. Dabei trugen sie glücklicherweise nur leichte Verletzungen davon. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf mehrere tausend Franken.

 

Quelle: Kantonspolizei St.Gallen
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei St.Gallen

Was ist los im Kanton St.Gallen?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!

Polizei.news Newsletter
[newsletter_signup_form id=1]

Ihr Kommentar zu:

Schmerikon SG: Motorrad und Elektromobil auf Fussgängerstreifen kollidiert

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.