Basel BS: Zwei Unbekannte rauben Frau die Handtasche – Zeugen gesucht

Basel BS: Zwei Unbekannte rauben Frau die Handtasche – Zeugen gesucht
Täglich auf dem Laufenden mit dem polizei.news Newsletter!

Am 06.05.2018, gegen 18.20 Uhr, wurde an der Kayserbergstrasse eine 67-jährige Frau Opfer eines Raubes. Sie wurde dabei verletzt.

Die bisherigen Ermittlungen der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft ergaben, dass sich die Frau auf dem Weg nach Hause befand. Ein Motorroller, auf welchem zwei Unbekannte sassen, hielt plötzlich neben ihr an. Der Mitfahrer stieg ab und packte die Handtasche.

Die Frau wehrte sich. Sie stürzte zu Boden, wobei es dem Täter gelang die Handtasche zu rauben. In der Folge fuhren die beiden Unbekannten in Richtung Michelbacherstrasse davon. Eine sofortige Fahndung verlief bislang erfolglos.

Gesucht werden:

1. Unbekannter, 18-22 Jahre alt, 155-165 cm gross, weisse Hautfarbe, schlanke Statur, gepflegte Erscheinung, aufrechte Haltung, trug Bluejeans.

2. Unbekannter, weitere Angaben zum Signalement konnten nicht erhältlich gemacht werden.

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Kriminalpolizei der Staatsanwaltschaft Basel-Stadt, Tel. 061 267 71 11, oder mit der nächsten Polizeiwache in Verbindung zu setzen.

 

Quelle: Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt
Artikelbild: Symbolbild © Kantonspolizei Basel-Stadt

Was ist los im Kanton Basel-Stadt?

Melden Sie sich hier bei der Facebook-Kantonsgruppe an!


Ihr Kommentar zu:

Basel BS: Zwei Unbekannte rauben Frau die Handtasche – Zeugen gesucht

Für die Kommentare gilt die Netiquette! Erwünscht sind weder diskriminierende bzw. beleidigende Kommentare noch solche, die zur Platzierung von Werbelinks dienen. Die Agentur belmedia GmbH behält sich vor, Kommentare ggf. nicht zu veröffentlichen.